Kleider: Dein Style-Guide für die Trends der Saison – Dress up!

„Ein gut geschnittenes Kleid steht jeder Frau. Punktum!“ (Coco Chanel)

Wer würde es wagen, der großen französischen Mode-Ikone zu widersprechen? 

Egal ob beim Stadtbummel mit der besten Freundin, dem ersten Date oder Samstagabend im Club: Kleider sind der Inbegriff von Weiblichkeit und immer eine hervorragende Wahl. Wir stellen dir die aktuellen Must-haves vor und verraten, welche Modelle deiner Figur besonders schmeicheln.

#Maxikleider

Lange Flatterkleider mit bunten Hippie- oder Ethno-Mustern sind DER Sommertrend schlechthin. Für den ultimativen Boho-Stil kombiniere sie zu bunten Armkettchen, langen Ohrringen und klimpernden Armreifen.

Perfekt für:
Große Frauen mit langen Beinen und kürzerem Oberkörper. Du bist zierlich und möchtest den Trend dennoch mitmachen? Dann schnapp dir ein paar Wedges oder Keilsandaletten, die schummeln im Nu ein paar Zentimeter an Größe hinzu und sind trotzdem superbequem.

#Blusenkleider

Everybody’s Darling: Wir lieben Blusenkleider, da sie einfach universell einsetzbar sind. Kombinier sie je nach Lust und Laune ntweder zu High-Heels oder Ballerinas und du bist für alle Lebenslagen gerüstet.

Perfekt für:
Klassisch geschnittene Hemdblusenkleider sind optimal für kräftiger gebaute Frauen mit großer Oberweite, da sie deine Kurven locker umspielen. Ein schmaler Gürtel lenkt den Blick auf die Taille, klassische Pumps strecken zusätzlich.

#Midikleider

Mittellange Kleider sind die erste Wahl für alle Anlässe, an denen du nicht zuviel Haut zeigen möchtest: An der Uni, beim Familienessen oder einem Business-Meeting.

Perfekt für:
Besonders gut sehen sie an großen, schlanken Frauen aus, da sie die Beine optisch etwas verkürzen.

#A-Linie Kleid

Derzeit aktuell: Im Retro-Look mit Polka-Dots oder süßen Blümchen-Mustern. Wie der Name schon sagt, zeichnet sich diese Variante durch einen leicht ausgestellten Rock aus.

Perfekt für:
Kleider in A-Linie kreieren eine sehr weibliche Silhouette und sind sehr vorteilhaft, wenn deine Taille eher schwach ausgeprägt ist. Aber auch Frauen mit kräftigen Oberschenkeln profitieren von diesem Schnitt.

#Etuikleider

Der Klassiker: Perfekt fürs Büro und elegante Abendessen. Etuikleider bestechen durch zeitlose Eleganz und gehören zu den absoluten Basics im Kleiderschrank jeder Frau.

Perfekt für:
Einfach alle! Das schmal geschnittene, etwa knielange Allroundtalent steht wirklich jeder Frau.
Wo wir wieder bei Coco Chanel wären…

Viel Spaß beim Anprobieren und herzlichen Dank für`s Teilen des Beitrages! Was ist Dein Lieblingskleid? Hinterlasse gerne einen Kommentar.